26.11.2017 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Mittelschüler bauen Backofen: Manches Talent für den Bau entdeckt

Abgeschlossen ist der Bau eines Backofens durch Schüler der Mittelschule. Mit Unterstützung der Firma Kassecker und des Städtischen Bauhofs haben 27 Schüler der 8. Ganztagsklasse einen Backofen mit gepflasterten Zugang gebaut. Angeleitet wurden die Kinder von Betonbauer-Azubi Florian Helm, dem ehemaligen Tiefbaupolier Jürgen Altnöder und Diplom-Ingenieur Andreas Malzer. Gestartet wurde das Projekt bereits im Juli durch die damalige 9. Klasse. Aktiv mitgearbeitet haben die Schüler zudem bei der Pflasterung des Zugangswegs zur Anlage. Der Backofen kann nach seiner Fertigstellung auch benützt werden. An der Kooperation hat auch das bfz Weiden mitgewirkt. Jürgen Altnöder und Andreas Malzer haben genau aufgepasst und dabei schon so manches mögliche Talent für den Bau entdeckt. Über den fertigen Backofen in den neuen Außenanlagen der Mittelschule Waldsassen freuten sich auch (von links) Andreas Malzer und Jürgen Altnöder, sowie Schulleiterin Claudia Strobl-Dietrich (Mitte) und neben ihr Klassenleiterin Petra Seidel. Bild: jr

von Josef RosnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.