28.01.2004 - 00:00 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Neues Angebot der Tursiana im Kettelerhaus - Bewährtes Programm vom Lumpenball bis zum Gaudiwurm: Teenie-Party für die jungen Faschingsfans

von Werner Schirmer Kontakt Profil

Bälle, Partys oder Gaudiwurm: ein tolles Programm bietet die Faschingsgesellschaft Tursiana auch in diesem Jahr wieder den Narrenvölkchen in der Region. Zu den Neuerungen wird dabei an diesem Wochenende die erste Teenie-Party in der Kreisstadt gehören, mit der die Tursiana gerade den jungen Faschingsfreunde eine Abwechslung bieten will.

Samstag Teenie-Party

Mit der Teenie-Party will die "Tursiana" besonders Jugendliche unter 16 Jahren ansprechen. Die Party findet am Samstag, 31. Januar, im Kettelerhaus statt. Diese Veranstaltung ist geplant für Jugendliche ab 12 Jahren, die sonst nie die Möglichkeit haben, eine Disco zu besuchen. Dieser spezielle Faschingsball wird dann eher wie eine Disco ablaufen, für die Musik sorgt DJ Sven. Es gibt eine Bar, allerdings mit alkoholfreien Cocktails, sowie einen Ausschank, an dem natürlich ebenfalls nur alkoholfrei Getränke geboten werden. Der Eintritt beträgt zwei Euro, Ende der Veranstaltung 22 Uhr. Masken und Kostüme erwünscht!

Sonntag Kinderdisco

Am Sonntag, 1. Februar, findet dann ab 14 Uhr im Kettelerhaus eine Kinderdisco (ebenfalls mit DJ) für die ganz Kleinen statt. Als Showeinlage tanzt die Wichtelgarde der Tursiana. Eintritt: Kinder 1,50 Euro, Erwachsene 2,50 Euro, ermäßigte Familienpreise. Neben dieser Neuerung hält die Faschingsgesellschaft mit ihren sehr aktiven Mitgliedern auch das bewährte Karnevalsprogramm am Leben. Heuer haben die "Tursianer" für ein gelungenes Outfit im Kettelerhaussaal gesorgt. Die Bühnendekoration orientiert sich am Carneval in Venedig.

Gaudiwurm und Freibier

Am Faschingswochenende wird dann in der Kreisstadt die diesjährige Narrenzeit ihren Höhepunkt finden. So lädt die "Tursiana" am Faschingssamstag, den 21. Februar, zum "Lumpenball" in das Kettelerhaus. Eine Verschnaufpause gönnen sich die Narren dabei kaum, denn schon am nächsten Tag, dem Faschingssonntag, steht in der Kreisstadt der große Faschingsumzug auf dem Programm. Vor dem Gaudiwurm wird es wieder ein Konzert der Jugendblaskapelle Reuth am Tirschenreuther Marktplatz geben. Besondere Attraktion bei diesem Konzert: die Brauerei Schels wird die Besucher mit Freibier versorgen. Nach dem Faschingszug, der wieder gegen 13.30 Uhr starten wird, schließlich sich dann im Kettelerhaus wieder der bewährte Kinderfasching an.

Nicht nur hier, sondern bei vielen anderen Veranstaltungen in der

"närrischen Zeit", sorgen die Garden und Tanzgruppen der Faschingsgesellschaft "Tursiana" für abwechslungsreiche Einlagen. Damit bleiben Tänzerinnen und Tänzer sowie die aktiven "Tursianer" Garanten für den Fortbestand der "fünften Jahreszeit" in der Kreisstadt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.