27.11.2017 - 20:10 Uhr
TheisseilOberpfalz

Skilanglaufgemeinschaft Weiden-Letzau steht in den Startlöchern: Jetzt fehlt nur noch der Schnee

Letzau. Die Mitglieder der Skilanglaufgemeinschaft Weiden-Letzau stehen in den Startlöchern. In einem Arbeitseinsatz trafen die Helfer mit Vorsitzendem Michael Ertl und Stellvertreter Robert Spickenreuther an der Spitze die Vorbereitungen für die Saison. Sie haben in den Weg ragende Aste entfernt, Unrat aufgesammelt und die tiefen Umgrabungen, die die Wildschweine angerichtet haben, beseitigt. Zum Schluss setzten die Aktiven die Spurgeräte in Schuss. Die kommen zum Einsatz, wenn der Schnee in ausreichender Höhe liegt. Dann werden die Loipen gespurt. Die große Runde, mit 5,6 Kilometern Länge und knapp 100 Metern Höhendifferenz, hat drei Einstiegsmöglichkeiten: "Hölltaler Hof", Brandweg Letzau und DJK-Sportheim.

Die Loipe in Letzau wird hergerichtet, die lange Strecke für dann nach Oberhöll und Muglhof. Eine Nachtloipe ist ebenfalls eingerichtet.
von Rita KreuzerProfil

___

Weitere Informationen:

www.theisseil.de

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.