09.02.2004 - 00:00 Uhr
TeunzOberpfalz

Jedes Kind ein Lichtstrahl

von Gertraud Portner Kontakt Profil

Die Kindergartenkinder feierten kürzlich einen Gottesdienst zu "Mariä Lichtmess". Über den Altar prangte eine riesige Kerze mit den Namen der Kinder auf den Lichtstrahlen. "Jedes Kind soll so ein Lichtstrahl sein", predigte deshalb auch Pfarrer Leo Heinrich.

Der Gottesdienst wurde von den "Teunzer Boum" musikalisch umrahmt und während der Lesung zogen Simona und Marcel als "Josef und Maria" in die Kirche ein und übergaben Simeon (dargestellt von Patrick) das Jesukind. Melinda Schmauß sang das "Vater unser" und Pfarrer Heinrich segnete die selbstgebastelten Lichtmesskerzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.