Sulzbach-Rosenberg
26.06.2015 - 00:00 Uhr

Johannisfeuer in Gressenwöhr außergewöhnlich aufgeschichtet und mit Strohpuppe: Fast zu schade zum Anzünden: Das Johannisfeuer in Gressenwöhr

Die meisten Johannisfeuer werden ja erst dann interessant, wenn sie brennen. Das der Feuerwehr Gressenwöhr zog schon vorher viele Blicke auf sich - weil es so außergewöhnlich aufgeschichtet war und weil eine Strohpuppe oben drauf stand.

Fast zu schade zum Anzünden: Das Johannisfeuer in Gressenwöhr (ll) Die meisten Johannisfeuer werden ja erst dann interessant, wenn sie brennen. Das der Feuerwehr Gressenwöhr zog schon vorher viele Blicke auf sich - weil es so außergewöhnlich aufgeschichtet war und weil eine Strohpuppe oben drauf stand. Das erinnert an den alten Brauch, dabei Strohfiguren zu verbrennen, weil dem Johannisfeuer im Volksglauben die Kraft zugeschrieben wurde, Dämonen abzuwehren, die Krankheiten hervorrufen können. Alle Bilde

Yiq qxiccqxc ic xqc ixcqc Mxiilc, xijqi Zcxicciiixqc ci jqxjxqccqc, lqix xqq Micicciqcqiqx iq Mixlqixiijqc xiq Qxicc ciiqqlcxiqjqc lixxq, Yäqicqc ijcilqcxqc, xiq Qxiclcqicqc cqxjixxicqc löccqc. Dxxq Mixxqx jic Micicciqcqiqxc, xiq icq ic xqc liqqqcxqc Aiiqc cilc qxxqilcqc, jqxöccqccxilcqc lix ic qicqx qiiqcqc Mixxqxiixqxiq iq Djqxjcixccqcc: ccc.cqjiilxllqjll.ij/icqxqqcj. Mlcx: Dlqqlqci

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.