04.08.2021 - 12:32 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

TC Grün-Rot: Vier Mannschaften Meister

Die Bambini des TC Grün-Rot freuen sich über ihre Meisterschaft.
von Alfred Schwarzmeier Kontakt Profil

Weiden. Die Tennissaison ist zu Ende und der TC Grün-Rot Weiden hat mehrfach Grund zum Jubeln. Vier Mannschaften haben nach Abschluss aller Spiele Platz eins belegt.

Im Erwachsenenbereich waren die Damen und Damen 40 erfolgreich. Beide Mannschaften wurden Meister der Bezirksklasse. Die Damen blieben in ihren sechs Spielen ohne Punktverlust und entschieden auch die letzte Partie gegen Verfolger SV Neusorg mit 4:2 für sich. Für die Damen spielten im Saisonverlauf: Rebecca Eginger, Lisa Meier, Petra Lehner, Angelika Gillitzer, Sandra Meier Sandra und Louisa Waertel.

Die Damen 40 verbuchten im Saisonfinale einen 6:0-Heimsieg gegen RW Amberg und verteidigten mit 11:1-Punkten Platz eins. Beide Damenteams steigen eine Liga höher auf. Für die Damen 40 liefen auf: Petra Lehner, Petra Bayer, Sigrid Lieb, Cornelia Möstel, Renate Frank, Ursula Pöllmann-Macha und Anja Waertel.

Auch im Nachwuchsbereich meldet der TC Grün-Rot Erfolge. Bei der MidCourt U10 wurde die erste Mannschaft ungeschlagen Meister in der Kreisklasse 1, die zweite Bambini (U12)-Mannschaft schaffte das gleiche Ergebnis in der Bezirksklasse 2. Diese steigt nun zur ersten Bambini-Mannschaft in die Bezirksklasse 1 auf. Für die U10 spielten: Mathis Steiner, Alexander Schmidt, David Fürst, Bruno Erben, Ludwig Höchtl. Das Aufgebot der Bambini: Konstantin Gruhle, Max Schell, Bruno Erben, David Fürst, Alexander Schmidt, Tom Steiner. Vizemeisterschaften gab es bei der MidCourt U10/2. Mannschaft, den Bambini U12/1. Mannschaft sowie bei den Knaben 15.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.