05.08.2021 - 13:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Der Football fliegt wieder am Flutkanal

Auch die American-Footballer der DJK Weiden wurden wie so viele Sportvereine von vder Pandemie hart getroffen. Nun soll es aber wieder aufwärtsgehen.

Es geht wieder los bei den Weiden Vikings: Die American Footballer haben zum Trainieren begonnen und werden heuer noch Testspiele bestreiten.
von Alfred Schwarzmeier Kontakt Profil

Fast zwei Jahre lang war die Sparte American Football bei der DJK Weiden ohne Spielbetrieb. Und weil es in Corona-Zeiten kaum eine Möglichkeit zum Training gab, musste die Sparte kräftig Federn lassen. Fast die Hälfte des ursprünglichen Kaders ist seit Beginn der Pandemie weggebrochen.

Da Anfang 2021 bayernweit noch kein Trainingsbetrieb stattfinden konnte, war es keine große Überraschung, dass der Landesverband die Ligaspiele für dieses Jahr absagte. Doch nun sind wieder Freundschafts- und Trainingsspiele gegen andere Mannschaften gestattet, was die Vikings natürlich kräftig nutzen werden. Die Vorbereitungszeit ist kurz, da bereits Ende August das erste Freundschaftsspiel gegen die Spiegelau Bats ansteht. Headcoach Brian Jansma ist sehr optimistisch, dass mit einer Mischung aus erfahrenen Spielern und Neuzugängen die Vikings wieder sportlich auf Vordermann bringen kann.

Seit Anfang Juni können die Vikings unter Hygieneauflagen trainieren. Seitdem sind 15 neue Spieler zu der Mannschaft gestoßen. Auch ein Probetraining in Grafenwöhr für Soldaten der US-Armee mit über 30 Teilnehmern war sehr erfolgreich. Die DJK-Wikinger konnten bereits mehrere US-Spieler für das rekrutieren. Auch die Trainer-Crew unter Headcoach Jansma wurde auf nun insgesamt sechs Trainer verstärkt. Die Voraussetzungen für die anstehenden Spiele sind also gegeben. Und auch für die Saison 2022 sehen die Verantwortlichen der Vikings optimistisch in die Zukunft.

Für Football-Interessierte, so der Verein, sei der Zeitpunkt ideal zum Einstieg. Es werde aktuell viel an den Grundlagen gearbeitet. Trainingszeiten sind Montag und Mittwoch um 19 Uhr auf dem Gelände der DJK Weiden.

Hermann Böhm gewinnt nationalen Titel

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.