20.07.2020 - 22:20 Uhr
TirschenreuthSport

FC Tirschenreuth wieder im Training

Der Bezirksligist bereitet sich auf den Re-Start vor. Zum Team von Trainer Markus Tusek sind fünf eigene A-Jugendliche und ein Neuzugang gestoßen.

Markus Tusek, Trainer des FC Tirschenreuth.
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Nach vier Wochen freiwilligem Training läuft bei Bezirksligist FC Tirschenreuth seit letzter Woche wieder der reguläre Trainingsbetrieb. Neu im Team von Coach Markus Tusek ist neben fünf eigenen Jugendspielern auch ein Neuzugang: Sebastian Thoma vom SV Schönhaid.

Vor dem für das letzte September-Wochenende mit der Partie in Katschenreuth geplanten Re-Start der Saison 2019/20 liegt der FC Tirschenreuth in der Bezirksliga Oberfranken Ost auf Abstiegsrang 14 - punktgleich mit dem SV Mistelgau (Relegationsplatz 13) und dem TSV Kirchenlaibach (12./ein Spiel weniger). Für Spielleiter Thomas Schramm ist der Klassenerhalt noch realistisch: "Der Start wird zeigen, wohin der Weg führt."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.