29.09.2021 - 13:57 Uhr
TirschenreuthSport

Dezentrale Trainer-Ausbildung in Tirschenreuth

Beim ATSV Tirschenreuth können Jugend-Trainer die C-Lizenz erwerben. Als Lehrgangsleiter fungiert Rainer Fachtan.

von Konrad RosnerProfil

Seit einigen Jahren besteht die Möglichkeit, qualifizierte C-Lizenz-Ausbildungen nicht nur in der Sportschule Oberhaching zu absolvieren, sondern die notwendigen Schulungen direkt im Verein abzuhalten. Der ATSV Tirschenreuth plant für seine (Jugend)-Trainer und interessierte Übungsleiter aller umliegenden Vereine ab Anfang/Mitte November einen Kurs zum Erwerb der BFV-Übungsleiterlizenz Profil "Kinder und Jugend". Zur Erlangung des Trainerlizenz müssen drei Blöcke (Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang) absolviert werden, wobei der Theorie-Teil auch online erfolgen kann. Als Lehrgangsleiter konnte der erfahrene Referent Rainer Fachtan gewonnen werden.

Zur Klärung von Fragen und zur Besprechung des weiteren Ablaufs treffen sich alle interessierten Trainer am Mittwoch, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im ATSV-Sportheim in der Kornbühlstraße 12 in Tirschenreuth. Als Ansprechpartner steht ferner ATSV-Jugendleiter Thorsten Ziegler (Telefon 01577/3273378) zur Verfügung.      

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.