22.09.2020 - 14:10 Uhr
Raigering bei AmbergSport

SpVgg Unterhaching eine Nummer zu groß für SV Raigering

Der Aufsteiger in die B-Junioren Bayernliga muss am ersten Spieltag Lehrgeld bezahlen.

Der Hachinger Doppeltorshütze David Leitl (links) setzt den ballführnden Tim Thormann dicht an der Seitenlinie unter Druck.
von Reiner Fröhlich Kontakt Profil

Zum Saisonauftakt in der B-Junioren Landesliga Bayern Südost unterlag der SV Raigering der SpVgg Unterhaching II mit 2:6 (0:3). Die von Ex-Profi Philipp Bönig betreuten Hachinger durchkreuzten die Pläne der Heimmannschaft schon nach drei Minuten, als nach einem Eckball ein Abpraller zum 0:1 führte. Raigering wehrte sich und hatte die Chance zum Ausgleich, die ungenutzt blieb, im Gegenzug und wenige Zeit später erhöhte Haching auf 0:3. In der 58. Minuten gelang dem unermüdlich kämpfenden Christoph Burgdorf der verdiente 1:4-Anschlusstreffer, doch Haching schlug sofort zurück. In der Schlussphase gelang Lukas Erras noch der zweite Treffer für die Gastgeber.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.