21.11.2019 - 15:30 Uhr
PressathSport

Ligaauftakt für SG Eichenlaub Pressath

Mit dem Verbleib in der Regionalliga Süd waren die Bogenschützen der SGE Pressath mehr als zufrieden. Zum Saisonauftakt ging es nach Langenpreising, wo die Oberpfälzer vor schwere Gegner gestellt wurden.

Eichenlaub-Schütze Andreas Meier gewann mit der SGE Pressath am 1. Wettkampftag der Regionalliga-Süd-Saison drei der insgesamt sieben Partien.
von Externer BeitragProfil

Nach der vergangenen und sehr turbulenten Saison war den Bogenschützen der SG Eichenlaub Pressath das Glück hold. Da kein bayerisches Team aus der 2. Bundesliga absteigen musste, verblieb die SGE Pressath (Platz 7 der vergangenen Saison) weiter in der Regionalliga Süd. Entsprechend groß war die Freude bei den Schützen und auch bei den gegnerischen Mannschaften. Man kennt sich, man schätzt sich, und kann sich in extremen Situationen auch für den Gegner freuen.

Zum ersten Wettkampftag führte es die Teams nach Langenpreising in Oberbayern. Gastgeber PSV München musste mit der Ausrichtung ausweichen. Mit Hubert Schulze, Christian Wagner, Andreas Maier und Daniela Schmeller ging das Pressather Team an den Start. Mit am Ende drei Siegen aus sieben Kämpfen war es ein versöhnlicher Ligaauftakt für die SG Eichenlaub Pressath. „Die Saisonvorbereitung lief gut, aber wir sind wohl noch nicht richtig wach beziehungsweise heiß auf den Wettkampf “, meinte Schütze Maier. Die ersten Begegnungen zeigten vor allem eins: Jeder kann jeden schlagen und das wird noch für die eine oder andere Überraschung in dieser Saison sorgen.

Am 7. Dezember steigt um 14 Uhr in Pressath der nächste Wettkampf. Auch wenn ein Heimschießen eher mehr Belastung mit sich bringt, will das Team um Christian Wagner vor eigenem Publikum zeigen, dass es selbst nach 15 Jahren im Ligabetrieb immer noch vorne mitmischen kann.

Die Partien im Überblick: KKS Sackenbach – SGE Pressath 6:2; Gartenstadt Trudering – SGE Pressath 6:2; SGE Pressath – Bogenschützen Feucht 6:2; BS Eggenfelden – SGE Pressath 6:2; SGE Pressath – PSV München 6:4; ATSV Oberkotzau – SGE Pressath 6:4; SGE Pressath – Bogenschützen Neumarkt 6:4

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.