16.12.2019 - 15:02 Uhr
PfreimdSport

SpVgg Pfreimd: Eine Mannschaft mit Charakter

Der Landesligist setzt beim Oberpfalz-Medien-Cup auch auf seine tollen Fans. Der Trainer will ins Halbfinale.

Der Pfreimder Trainer Tobias Bernklau glaubt an einen starken Auftritt seiner Spieler beim Oberpfalz-Medien-Cup.
von Helmut KapplProfil

Eine gravierende Verletztenmisere hat die SpVgg Pfreimd in der Landesliga Mitte in eine fast ausweglose Situation gebracht. Das Schlusslicht wird den Abstieg kaum noch verhindern können. Nun soll der Oberpfalz-Medien-Cup als Motivationsspritze dienen. Auch wenn Landesligist SpVgg Pfreimd schon zum vierten Mal am Oberpfalz-Medien-Cup teilnimmt, ist die erneute Einladung für Trainer Tobias Bernklau keine Selbstverständlichkeit. "Ich glaube, ein Pluspunkt war erneut unsere tolle Fangemeinde, welche die Weidener Mehrzweckhalle in ein richtiges Tollhaus verwandeln kann. Es ist für uns eine große Ehre, dieses phantastische Ambiente wieder genießen zu dürfen."

Bei ihrem ersten Auftritt landeten die Pfreimder überraschend auf dem dritten Rang. Es folgten ein fünfter und letztes Jahr ein etwas enttäuschender siebter Platz. Klar lautet für Trainer Tobias Bernklau das Ziel Halbfinale. Aber in der anspruchsvollen Gruppe B mit Gastgeber SpVgg SV Weiden, dem starken Bezirksligisten SC Luhe-Wildenau und dem FC Tirschenreuth könnte es eng werden. Personell sieht der Pfreimder Coach seine Truppe gut aufgestellt. "Ein jeder will dabei sein. Auf jeden Fall treten wir mit einer schlagkräftigen Mannschaft an", verspricht Bernklau.

Das Hallenturnier kommt für ihn zur rechten Zeit. "Es dient als Abwechslung zum Punktspielalltag. Hier erleben wir eine schwierige Saison, stehen abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz der Landesliga Mitte. So haben wir es uns eigentlich nicht vorgestellt." Eine Mitschuld gibt Bernklau der gravierenden Verletztenmisere. Er ist realistisch genug, dass seinem Team nur ein mittleres Wunder helfen kann, um den Abstieg zu vermeiden. "Vielleicht hilft ein Erfolg beim Hallenturnier, der sich auf die restliche Spielzeit übertragen lässt. Auf jeden Fall besitzt meine Mannschaft Charakter und wird so schnell nicht aufgeben."

Etzenricht
Tirschenreuth
Schirmitz
Luhe-Wildenau
Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.