23.10.2020 - 22:52 Uhr
MitterteichSport

SV Mitterteich gelingt Überraschung

Der TSV Neudrossenfeld hatte in der laufenden Saison der Landesliga Nordost erst ein Heimspiel verloren. Der SV Mitterteich sorgte am Freitagabend mit dem verdienten 3:1-Erfolg für die zweite Heimpleite der Oberfranken.

Der SV Mitterteich gewann am Freitagabend beim Tabellenvierten TSV Neudrossenfeld überraschend mit 3:1. Stefan Meisel sorgte mit seinem Treffer in der 87. Minute für die Entscheidung.
von Helmut KapplProfil

Der Mitterteicher Trainer Martin Schuster war mit dem Auftritt seiner Truppe bei der bis dato besten Heimelf der Liga mehr als einverstanden. "Meine Mannschaft hielt sich über die gesamten 90 Minuten an die taktische Marschroute und wurde dafür verdient belohnt."

Die Stiftländer erwischten einen Traumstart und lagen schon nach sechs Minuten mit 2:0 in Führung. Stefan Meisel und Kevin Grünauer schlossen zwei herrliche Konter mit ihren Toren ab. Sichtlich überrascht benötigten die Hausherren einige Zeit, um diese Rückschläge zu verdauen. Doch so sehr sie sich auch mühten, die Gäste verstanden es, den Gegner früh zu attackieren. Die Mitterteicher waren lauffreudig und ließen vor der Pause nicht eine einzige Möglichkeit zu.

Nach dem Wechsel sah sich die Truppe von SV-Coach Martin Schuster wütenden Angriffen ausgesetzt. Einer davon führte in der 67. Minute zum Anschlusstreffer. Wer jetzt dachte, das Spiel würde kippen, sah sich getäuscht. Die Gäste blieben ruhig, hielten sich weiter an die Vorgaben und spulten ihr Pensum herunter. Die Abwehr stand weiter bombensicher und ließ nichts mehr zu. In der Schlussphase nutzte Stefan Meisel erneut eine Kontersituation mit all seiner Erfahrung zum überraschenden Endstand.

TSV Neudrossenfeld: Grüner, Gareis, Hahn, Langlois (48. Habel), Kolb, Möckel, Schneider (48. Hermsdörfer), Seiter, Majczyna (81. Boog), Böhmer, Peeters (80. Rausch)

SV Mitterteich: Scharnagl, Bächer, Wildenauer, Sebastian Bilz, Göhlert, Grünauer (48. Daniel Lauterbach), Meisel, Kießling (90. Krassa), Dürbeck, Drechsler, Dobras (73. Hegenbart)

Tore: 0:1 (2.) Martin Bächer, 0:2 (6.) Kevin Grünauer, 1:2 (67.) Stefan Kolb, 1:3 (87.) Stefan Meisel - SR: Sebastian Cornely (Mühlbach) - Zuschauer: 185

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Marc Rauchenberger

Beim Spielbericht Neudrossenfeld-Mitterteich hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Das 0:1 für den SVM erzielte ebenfalls Stefan Meisel.

24.10.2020