01.09.2021 - 12:47 Uhr
Griesbach bei MähringSport

SV Griesbach ehrt langjährige Aktive

Joachim Bauer, Petr Kotal und Alexander Schneider haben insgesamt 1300 Spiele für den SV Griesbach bestritten. Erster Vorsitzender Berthold Riedl bedankte sich für die Treue und überreicht Bierkrüge als kleine Anerkennung.

Der SV Griesbach bedankte sich bei langjährigen Spielern für ihre Vereinstreue (von links): Erster Vorsitzender Berthold Riedl, Petr Kotal (400 Spiele), Joachim Bauer (600 Spiele) und Alexander Schneider (300 Spiele)..
von Externer BeitragProfil

Der SV Griesbach bedankt sich bei drei Spielern der Seniorenmannschaft für ihre langjährige Treue und ihren unermüdlichen Einsatz. Alexander Schneider ist ein Eigengewächs und spielt seit 1995 für den Verein. Er hat alle Jugendmannschaften durchlaufen und gehört seit 2007 zum Herrenbereich. Hier hat er nun bereits 300 Spiele bestritten. Seit 2018 ist er zusätzlich Spielleiter der Herrenteams und trainiert inzwischen auch noch die zweite Mannschaft. Petr Kotal kam 2005 zum SV Griesbach und ist dem Verein seitdem treu geblieben. Aktuell hat er stolze 400 Spiele als Torwart für die erste und zweite Mannschaft absolviert. Joachim Bauer ist wie Schneider ein Eigengewächs des SVG. Er hat vor 35 Jahren beim Verein begonnen und ebenfalls alle Jugendmannschaften durchlaufen. Seit 1998 spielt Bauer im Herrenbereich und hat hier inzwischen 600 Spiele für die erste und zweite Mannschaft bestritten. Erster Vorsitzender Berthold Riedl bedankte sich bei den drei Akteuren für ihre außergewöhnliche Treue und überreichte Bierkrüge als kleine Anerkennung.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.