28.07.2021 - 20:00 Uhr
Sport

FC Bayern verliert Test gegen Gladbach mit 0:2

Die Spieler von Mönchengladbach jubeln über das Tor zum 0:2. Im Vordergrund geht Münchens Serge Gnabry entlang. Foto: Sven Hoppe/dpa
von Agentur DPAProfil

München (dpa) - 16 Tage vor dem Duell um Punkte im Eröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München ein Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach verloren. Beim 0:2 (0:0) des deutschen Fußball-Meisters traten beide Mannschaften am Mittwochabend vor 6000 Zuschauern in der Münchner Allianz Arena allerdings noch ohne etliche Topspieler an. Julian Nagelsmann wartet in der Vorbereitung auch nach dem dritten Testspiel weiter auf den ersten Sieg als Bayern-Coach.

Hannes Wolf (59. Minute) mit einem Volleyschuss und Michael Wentzel (76.), der erfolgreich abstaubte, erzielten die Tore für das Team des ebenfalls neuen Gladbach-Trainers Adi Hütter. Nach einer Stunde kam bei den Bayern als erster EM-Teilnehmer Serge Gnabry zurück. Einen Monat nach dem deutschen EM-K.o. gegen England sammelte der Angreifer als Kapitän einer reinen Bubi-Elf etwas Spielpraxis. In der 86. Minute bejubelte Gnabry ein Tor, stand aber knapp im Abseits.

© dpa-infocom, dpa:210728-99-585137/2

Kader FC Bayern

Titelgewinne FC Bayern

Bundesliga-Spielplan

Meisterliste

Sommerfahrplan des FC Bayern

DFB-Pokal, 1. Runde

Champions League 2021/22

Audi Summer Tour 2021

Spielplan FC Bayern

Gladbach-Kader

Testspiel-Plan Gladbach

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.