Update 05.10.2021 - 12:15 Uhr
AmbergSport

Volleyball: Amberger Senioren verlieren gegen Schwaig

Die Seniorenmannschaften des VC/DJK Amberg (links in Dunkelblau) und des SV Schwaig.
von Redaktion ONETZProfil

In der Bundesliga-Arena des SV Schwaig wurde am Sonntag die bayerische Volleyball-Meisterschaft der Senioren Ü59 ausgespielt. Da FS Unterschleißheim kurzfristig absagte, gab es lediglich ein „Finale“ zwischen Gastgeber SV Schwaig und VC/DJK Amberg. Beim Stand von 16:16 brachten die Schwaiger Sprungaufschläge und eine kurze Annahmeschwäche der Amberger Crew von Peter Kramer den entscheidenden Vorsprung für die Franken, die nach dem umkämpften 25:19 durchatmen konnten. Auch im zweiten Durchgang boten die Amberger den Schwaigern Riesen Paroli, die sich jedoch mit variablem Aufschlagspiel und starker Blockarbeit die Grundlage für das 25:14 schafften. Schwaig vertritt Bayern nun bei der deutschen Meisterschaft am 7. und 8. November in Lebach (Saarland).

Für Amberg spielten Albrecht Rietz, Thomas Herzog, Klaus Meier, Christoph Maier, Thomas Groha, Hans Beierlein und Günter Dobmeier.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.