11.01.2021 - 12:58 Uhr
AmbergSport

SV Inter Bergsteig Amberg setzt auf ein Spielertrainer-Duo

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Die Nachfolger von Markus Kipry, der im Sommer sein Engagement beim Fußball-Kreisligisten beenden wird, stehen fest.

Helmut Jurek.
von Reiner Fröhlich Kontakt Profil
Timo Nürnberger.

"Wir sind bei der Trainersuche fündig geworden", sagt Thomas Schneider, zweiter Vorsitzender des SV Inter Bergsteig Amberg. Der Süd-Kreisligist setzt in der neuen Saison 2021/22 auf ein Duo: Helmut Jurek (32) und Timo Nürnberger (31) sollen gleichberechtigt agieren. Sie werden die Nachfolge von Markus Kipry antreten, der im November vergangenen Jahres verkündet hatte, dass er zum Ende der laufenden Saison bei Inter das Trainerengagement beenden werde. "Wir sind froh, dass er uns so früh Bescheid gegeben hat und konnten deswegen auch früh reagieren", erklärt Schneider.

Jurek ist aktuell Spielertrainer beim Kreisligisten TuS Rosenberg, Nürnberger ist Spieler beim gleichen Verein. Beide kennen sich sehr gut, beide spielten zusammen beim SV Sorghof, bei der DJK Gebenbach und beim SV Etzenricht. "Ich gehe davon aus, dass beide im Sommer zu uns kommen werden. Wir müssen davon ausgehen, denn die laufende Saison sollte man binnen zwei Jahren fertig kriegen", erklärt Schneider.

Jurek und Nürnberger sollen als Spielertrainer auflaufen: Jurek im defensiven Mittelfeld, und Nürnberger als Innenverteidiger. Beide sollen auch gleichzeitig spielen, und nicht von der Bank aus die Kommandos geben.

Bis Sommer und damit bis zum Ende der Saison 2019/21 wird Markus Kipry als Trainer wie vorgesehen fungieren. Fünf Spiele hat der aktuell Sechstplatzierte der Kreisliga Süd noch zu absolvieren.

Amberg

Ich gehe davon aus, dass beide im Sommer zu uns kommen werden. Wir müssen davon ausgehen, denn die laufende Saison sollte man binnen zwei Jahren fertig kriegen.

Thomas Schneider, 2. Vorsitzender des SV Inter Bergsteig Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.