30.08.2021 - 13:08 Uhr
WunsiedelOberpfalz

Einbruch in Apotheke und Drogerie

Die Kripo sucht Hinweise auf Einbrecher, die in zwei Geschäften in Wunsiedel beträchtlichen Schaden angerichtet haben.

In Wunsiedel waren am Wochenende Einbrecher am Werk.
von Externer BeitragProfil

Hauptsächlich mit Bargeld entkamen bislang Unbekannte bei zwei Einbrüchen in eine Apotheke und Drogerie in der Nacht zum Samstag. Vermutlich zwischen 2 und 7.45 Uhr verschafften sie sich gewaltsam Zutritt über die Eingangstüre des Anwesens in der Bibersbacher Straße, Ecke Schönlinder Weg. Im Erdgeschoss beschädigten sie zwei Türen zur Apotheke, schlugen eine Panzerglasscheibe zum Innenbereich ein und flüchteten mit einem Betrag in vierstelliger Höhe. Der Gesamtsachschaden beträgt zirka 10.000 Euro.

In der Zeit von Freitag, 23.30 Uhr, bis Samstag, 8.30 Uhr, brachen Unbekannte zudem in ein Drogerie- und Fotogeschäft in der Karl-Sand-Straße ein. Nachdem sie die Ladentüre gewaltsam geöffnet hatten, erbeuteten die Täter einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag sowie eine Kamera von geringem Zeitwert. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Zeugen in beiden Fällen werden gebeten, sich bei der Kripo Hof unter Telefon 09281/704-0 zu melden.

Der Streit eines Paares rief die Polizei auf den Plan

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.