25.10.2020 - 08:24 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Am "Ascherhaufen" hat's gefunkt

Lotte und Georg Schieder blicken auf 50 gemeinsame Jahre zurück. Im Hof des Eigenheims in Windischeschenbach lädt das Jubelpaar zum Sektempfang.

Bürgermeister Karlheinz Budnik (links) und Pfarrer Hubert Bartel (rechts) gratulieren mit Abstand dem Jubelpaar Lotte und Georg Schieder.
von Ernst FrischholzProfil

„Schorsch, ich bin nervöser als du“, sagte der damalige Bürgermeister Richard Seitz vor 50 Jahren zu Georg Schieder, als dieser mit seiner Lotte vor ihm stand. Es sei seine erste Trauung, offenbarte Seitz damals. Die Nervosität schlug aber nicht auf die Ehe von Georg und Lotte nieder, denn beide sind nun glücklich 50 Jahre verheiratet und feiern nun goldene Hochzeit. "Es war eine gute Zeit", blickt das Jubelpaar auf die vergangenen Jahre zurück.

Kirchlich wurde das Paar vom Neuhauser Pfarrer Josef Unsicker getraut. Georg, ein Neuhauser, hatte seine Lotte 1968 am „Ascherhaufen“ bei deren Tante kennengelernt, und da hat's gefunkt. Zwei Jahre später heirateten die beiden, gefeiert wurde in der Kegelstube Zirngibl.

Georg arbeitete als Betriebsschlosser und die Lotte als Einzelhandelskauffrau. 1984 bauten sie sich dann ihr schmuckes Wohnhaus in der Pfarrer-Roeseneder-Straße. Silke, sie ist in Kirchenthumbach verheiratet, und Stephan, der nebenan gebaut hat, sind die beiden Kinder von Georg und Lotte. Eine große Freude für das Jubelpaar sind deie vier Enkel Sophia, Simon, Isabel und Tamina. Zwei der Enkeltöchter hatten auch den Stehempfang im Hof mit Sekt und Weißwürsten für Pfarrer Hubert Bartel und Bürgermeister Karlheinz Budnik organisiert.

"Gott sei Dank können wir diesen Jubeltag trotz der momentanen Widrigkeit als besonderen Tag wahrnehmen, der es wert ist, ihn auch zu feiern", sagte der Geistliche. Möge der Glaube euch weiter begleiten. Bürgermeister Budnik sprach den Georg mit „alten Feuerwehrkameraden“ an, als er für die Stadt mit einem Blumenstrauß und der Stadtmedaille in Silber zur Goldenen Hochzeit gratulierte. Es ist übrigens die zweite Jubelhochzeit innerhalb kurzer Zeit in der Familie Schieder, denn Sohn Stephan feierte im August Silberhochzeit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.