29.12.2019 - 12:21 Uhr
WiesauOberpfalz

In der Pfarrei dreht sich das Personalkarussell

Neue und scheidende Ministranten, langjährige Messdiener sowie frischgebackene Führungskräfte standen jetzt in der Pfarrei Sankt Michael im Mittelpunkt.

Zahlreiche Änderungen gab es im Kreis der Wiesauer Ministranten. Pfarrer Markus Nees (rechts oben) hieß Neuzugänge willkommen, verabschiedete langjährige Messdiener und nahm Ehrungen vor. Neue Oberministranten sind Julian Scherm und Maria Sailer (vordere Reihe, von rechts).
von Werner RoblProfil

Künftig verrichten Anika und Lukas Schön, Leon Falk und Loris Weidler Dienst am Altar. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wurde das Quartett von Pfarrer Markus Nees eingeführt und im Kreis der Ehrenamtlichen willkommen geheißen. "Möge der gute und barmherzige Gott euch bei eurem Dienst und auf allen Wegen begleiten", so der Geistliche.

"Heute schauen wir aber nicht nur auf unsere neuen Ministranten. Wir blicken auch auf unsere alten Hasen", sagte Pfarrer Nees und bat Julia Härtl, die Geschwister Patricia und Sophie Hecht sowie Bernhard Scholz und Andreas Philipp nach vorne. "In den vergangenen zehn Jahren seid ihr bei vielen Gottesdiensten dabei gewesen. Unzählige Male habt ihr Brot und Wein zum Altar gebracht, die Glocken geläutet und das Weihrauchfass geschwenkt", betonte der Seelsorger und dankte ihnen für ihre unermüdliche Arbeit. "Ihr habt freudige Ereignisse wie Hochzeiten und Taufen, aber auch weniger erfreuliche erleben dürfen", so Nees. "Ich danke euch für eure Unterstützung", ergänzte der Geistliche.

Pfarrer Nees richtete das Wort auch an jene, die entschieden haben, den Altardienst zu beenden: Julia Härtl, Laura Lindner, Patricia Hecht, Sophie Hecht, Michael Philipp, Gina Heinz, Leonie Klarner, Lucas Klarner, Oliver Kneidl, Alexander Lauton, Noel Schmid, Lea Schmidt, Bernhard Scholz, Johannes Stengl und Alexander Thoma. "Die Kirche hat viele Türen", sagte Nees und erinnerte daran, dass hinter den anderen, aber nicht verschlossenen Eingängen viele Aufgaben warteten. "Es wäre schön, wenn ihr eine neue Türe - vielleicht als Lektor, Kommunionhelfer oder im Pfarrgemeinderat - finden würdet."

Umbesetzt wurden auch die Ämter der Oberministranten. Als Nachfolger von Franziska Lang und Martina Scholz wurden Maria Sailer und Julian Scherm bestimmt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.