26.10.2020 - 12:44 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Fünf Konfirmanden in Weiherhammer

Fünf Jugendliche feiern in Weiherhammer Konfirmation.
von Siegfried BockProfil

Mit der Konfirmationshandlung und dem -segen wurden am Sonntag in der Kreuzkirche zwei Mädchen und drei Jungen als mündige Christen in die Kirchengemeinde aufgenommen. Beim Festgottesdienst beeindruckte das Duo „Rauhreif“ mit den Liedern „Voll Vertrauen gehe ich den Weg mit dir mein Gott“ und „Wie ein guter Hirte er die Seinen liebt.“ Die Orgel spielte Erika Piehler. Vieles im Leben scheine vorprogrammiert zu sein. Anderes dagegen beruhe auf eigenen Entscheidungen, betonte Pfarrer Matthias Weih. Anhand eines Geldbeutels symbolisierte er, „dass da ein ungeahnter Reichtum steckt, den Ihr in euch tragt. Das sind eure Schätze, eure Begabungen.“ Die Gaben, die Gott schenke, würden aber erst groß und stark, wenn man sie mit anderen teile. Deshalb lautet der Auftrag für die Lebensreise: „Werdet ein Segen für andere." Mit diesen Gedanken empfingen die Kinder dann erstmals das Abendmahl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.