15.10.2021 - 08:32 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ziegler-Group Plößberg übernimmt Eisen Knorr in Weiden

Über 250 Jahre war Eisen Knorr in Familienhand: Nun hat Inhaber Dieter Kirchgeßner verkauft. Die Ziegler-Group aus Plößberg übernimmt das Unternehmen an der Pressather Straße in Weiden. Pläne für die Zukunft gibt es auch.

Eisen Knorr in Weiden ist verkauft. Zum 1. Januar übernimmt die Plößberger Ziegler-Group das Traditionsunternehmen in Weiden-West.
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Eisen Knorr ist verkauft. Die Ziegler-Group aus Plößberg teilt am Donnerstagabend mit, dass sie das fast 200 Mitarbeiter zählende Unternehmen in Weiden-West übernimmt. Damit hat Noch-Knorr-Inhaber Dieter Kirchgeßner die schon länger währende Suche nach einem Nachfolger erfolgreich beendet. Der 84-Jährige übergibt das über 250 Jahre alte Traditionsunternehmen zum 1. Januar.

Mitarbeiter sind informiert

Die Plößberger Unternehmensgruppe stand laut eigenen Angaben schon länger mit Kirchgeßner in Kontakt. Der 84-Jährige habe sich als neuen Eigentürmer von Eisen Knorr ein Unternehmen gewünscht, das eng mit der Region verbunden und ebenfalls familiengeführt sei. Die Ziegler-Group um Inhaber Stefan Ziegler habe diese Kriterien erfüllt. Bereits zu Beginn der Gespräch habe ein gemeinsames Ziel im Fokus gestanden: Die Firma Knorr solle ihren Status als bekanntes Traditionsunternehmen ausbauen und für die Zukunft aussichtsreich aufgestellt werden. Die Verträge seien nun Mitte Oktober unterzeichnet worden.

Die Beschäftigten von Eisen Knorr, fast 200 an der Zahl, seien bereits vorab über den Verkauf informiert worden. Eine Betriebsversammlung werde zeitnah erfolgen, heißt es in der Ziegler-Pressemitteilung. Zugleich wird betont, für die Mitarbeiter ändere sich durch die Übernahme nichts an ihren Beschäftigungsverhältnissen. Diese bilden laut Stefan Ziegler, Geschäftsführer der Ziegler-Group, die Grundlage um die Firma Knorr zukunftsfähig aufzustellen.

Das sind die Zukunftspläne

Dieter Kirchgeßner habe sich bei allen Mitarbeitern für den Zusammenhalt und die Loyalität zu Eisen Knorr über viele Jahre bedankt. Zugleich soll er betont haben, dass das Unternehmen in seinen über 250 Jahren Firmengeschichte stets familiengeführt war und dies auch nach dem Verkauf so bleibe.

Auch auf den Nutzen der Übernahme für die Ziegler-Group geht die Pressemitteilung ein. Demnach rechne man mit "großartigen Synergieeffekten" unter anderem in Verbindung mit der Hausbau-Sparte. Das bestehende Geschäft von Eisen Knorr soll dazu ausgebaut "und die Stärken zusammen mit neuen Aspekten aus der Unternehmensgruppe zur Geltung bringen. Vor allem aber soll die Adresse ,Eisen Knorr‘ weiterhin zentrale Anlaufstelle für Handwerker und Privatleute bleiben." Persönlich zolle man Noch-Inhaber Dieter Kirchgeßner Respekt vor seinem Lebenswerk und seiner weiterhin ungebrochenen unternehmerischen Denkweise.

Dieter Kirchgeßner spricht über seinen Rückzug bei Eisen-Knorr

Weiden in der Oberpfalz

In Hütten baut die Ziegler-Group ein neues Dämmplatten-Werk: So laufen die Arbeiten

Hütten bei Grafenwöhr
Per Handschlag besiegelt: Stefan Ziegler (links), Inhaber der Ziegler-Group, übernimmt von Dieter Kirchgeßner Eisen Knorr.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.