21.06.2019 - 15:46 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Woolworth zieht ins NOC

Nummer sechs steht fest: Neben TK Maxx, der Buchhandlung Thalia, einem Lebensmittel-Vollsortimenter, "Rituals"-Kosmetik und einem Fitnessstudio zieht auch Woolworth ins NOC. Nach und nach füllt sich die Liste der Mieter am Macerata-Platz.

Peu à peu geht das NOC der Vollendung entgegen und nach und nach werden auch immer mehr Mieter bekannt. Seit Freitag steht nun fest, dass Woolworth im Untergeschoss einziehen wird.
von Jutta Porsche Kontakt Profil

"Wir werden in Weiden ein neues Kaufhaus eröffnen", bestätigt Diana Peisert, Pressesprecherin der Woolworth GmbH, am Freitag gegenüber Oberpfalz-Medien. Der Mietvertrag sei kürzlich unterzeichnet worden.

Die Eröffnung des Nordoberpfalz Centers ist für den 26. September geplant. An diesem Tag werde auch das neue Kaufhaus seinen Betrieb aufnehmen. "Wenn alles gut geht", schränkt Peisert ein. Bekanntermaßen wurde die Eröffnung des NOC bereits mehrfach verschoben. Die Betreiber von Fondara gehen allerdings davon aus, dass der angepeilte Termin im Herbst gehalten wird.

Woolworth wird im Untergeschoss eine Verkaufsfläche von 1320 Quadratmetern beziehen. Peisert: "Für uns ist das mittelgroß." Auch das Angebot steht bereits fest: Neben Bekleidung für Damen, Herren und Kinder hält die Kaufhauskette Haushaltsgeräte, Heimtextilien, Dekoartikel, aber auch Kurzwaren wie Wolle, Woll- und Strickzubehör bereit. "Neben Geschenkartikeln und Accessoires bieten wir außerdem Tierzubehör wie Hundebetten, Kratzbäume oder Leckerlis an."

Um all das an den Mann beziehungsweise die Frau zu bringen, ist das Unternehmen mit Sitz in Unna derzeit noch auf der Suche nach Mitarbeitern. 15 bis 20 Angestellte dürften bei dieser Verkaufsfläche in etwa nötig sein, meint Peisert. Je nachdem, ob die Stellen in Vollzeit oder Teilzeit ausgefüllt werden und wie sich das Team einspielt.

"Dass mit Woolworth ein Kleinkaufhaus im NOC einziehen wird, ist erfreulich", sagt Philipp Hlousek, NOC-Objektbetreuer von Fondara. Schließlich habe sich an dieser Stelle in Weiden traditionell schon lange ein Kaufhaus befunden. "Das NOC ist vom Konzept her eines der modernsten Einkaufscenter in der Bundesrepublik, das ein neues, breites Angebot mitten in der Innenstadt bietet."

Gut 50 Geschäfte inklusive gastronomischer Angebote hat Betreiber Fondara für das NOC angekündigt. Sechs davon sind jetzt öffentlich bekannt. Bleibt abzuwarten, wer sich in den nächsten Wochen noch als Mieter zu erkennen gibt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.