Update 30.03.2020 - 15:05 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Wahlhelfer - eine schnelle Truppe

Flott ausgezählt waren die Stimmen bei der OB-Stichwahl am Sonntag in Weiden. Kurz nach 18 Uhr startete die Auszählung, um 19.02 Uhr lag das vorläufige Ergebnis vor.

Briefwahl war bei der OB-Stichwahl am Sonntag angesagt.
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Die Zahlen sind bekannt: SPD-Bewerber Jens Meyer siegte nach einem harten Kopf-an-Kopf-Rennen mit 51,27 Prozent vor Benjamin Zeitler (CSU) mit 48,73 Prozent.

"Wir hatten mit einem schnellen Ergebnis gerechnet, weil es ja nur zwei Kandidaten gab", erklärt die städtische Pressesprecherin Roswitha Ruidisch. 220 Wahlhelfer waren an diesem Abend im Einsatz. Drei davon waren ausgefallen und wurden ersetzt. 20576 Wähler hatten ihre Stimmen abgegeben, 169 davon waren ungültig. Von den 20407 gültigen Stimmen entfielen 10463 auf Jens Meyer und 9944 auf Benjamin Zeitler.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.