09.12.2019 - 15:41 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Volksbank spendet 4750 Euro

Die Volksbank-Raiffeisenbank in der Peuerlstraße spielte Nikolaus und reichte an Schulen, Vereine, Verbände und Kindergärten Säckchen voller Geld weiter.

Die Delegierten der Vereine werden von der Volksbank Raiffeisenbank aus dem „Nikolaussack“ mit Geld überrascht.
von Reinhard KreuzerProfil

Berücksichtigt hat die Bank hauptsächlich Empfänger aus dem Weidener Westen. Insgesamt lagen 4750 Euro im großen Sack. Geschäftsstellenleiter Markus Ermer nahm das Geld aus dem Gewinnspartopf. Jeder Verein bekam 300 Euro. Berücksichtigt wurden die Rehbühlschule, die Pestalozzi-Mittelschule, die Hans-Schelter-Schule und die Stötzner-Schule, weiter die Kindergärten Maria Waldrast und St. Elisabeth. Bei den Vereinen bedankten sich die „Initiative“, das Tierheim, der VfB Weiden, der Theaterverein Berggmoi (Muglhof), die Feuerwehr Muglhof, die Skilanglaufgemeinschaft Weiden-Letzau und der ATC im AvD Weiden für die Jugendförderung. Die Kinderkrebshilfe Oberpfalz erhielt 500 Euro.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.