19.01.2021 - 11:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Unfall in Weiden: Auto überschlägt sich nach Kollision mit Planke und Schaltkasten

Ein spektakulärer Unfall ist am Montagmorgen noch vergleichsweise glimpflich ausgegangen. Ein 44-jähriger Autofahrer hatte auf dem Weg von Mallersricht Richtung Neunkirchen die Kontrolle über seinen VW verloren.

Noch glimpflich ist ein Unfall am Montagmorgen in Weiden ausgegangen. Der Fahrer hatte Glück im Unglück, sein Auto allerdings nicht.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Das hätte auch anders enden können: Am Montag gegen 6.30 Uhr hat ein 44-jähriger Autofahrer, der von Mallersricht in Richtung Neunkirchen unterwegs war, die Kontrolle über sein Auto verloren. Laut Polizei waren nicht angepasste Geschwindigkeit in Kombination mit einer schneebedeckten Fahrbahn die Ursache dafür. Der Volkswagen sei nach links von der Fahrbahn abgekommen, auf eine Leitplanke aufgefahren, habe einen Schaltkasten gerammt, sich überschlagen und sei dann auf dem Dach zum Liegen gekommen.

Der Fahrer blieb nach Angaben der Polizei zum Glück unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf insgesamt 16500 Euro geschätzt.

Paketbotin transportiert krabbelnde Fracht

Eschenbach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.