14.10.2020 - 14:27 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Serie "Alles für die Katz": Katzen gehorchen – oder auch nicht

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Fünf Katzen leben bei unserem Autor Bernhard Czichon und seiner Familie in Weiden. Da ist immer was los. Dass die Samtpfoten nicht nur schnurrend auf der Couch schmusen, berichtet der Katzenliebhaber in der Serie "Alles für die Katz".

"Die Katze wo ausschaut wie der Teufel" sagte einmal eine Freundin der Familie und meinte damit unseren "Blacky".
von Autor hczProfil

Alle meine Katzen folgen aufs Wort. Wenn ich zu einer sage: „Kommst du jetzt her oder nicht!“ gehorchen sie sofort – oder nicht. Ins Schlafzimmer dürfen sie zum Beispiel nicht, weil ich eine schwere Allergie gegen Katzenhaare habe. Manchmal überlisten die Tiere mich aber. Wenn ich am frühen Morgen aus dem Schlafzimmer komme und noch nicht richtig schnell reagiere, ist blitzartig eine der Samtpfoten zwischen meinen Beinen hindurch und durch den kleinsten Türspalt ins Zimmer gelangt – und kuschelt sich dann natürlich gleich ins Bett.

Wenn ich dann schimpfe: „Raus mit dir!“, sehen mich die Katzen erstaunt an, reagieren aber nicht im Geringsten. Anders bei meiner Frau. Wenn sie in die Hände klatscht und dazu sagt „Raus!“ gehorchen sie sofort und flüchten, als wäre der Teufel hinter ihnen her. Auch wenn meine Frau noch nie einem der Tierchen was Böses getan hat. Vielleicht respektieren sie meine Frau, weil sie meistens "der Futterautomat" ist.

Antonia versteckt sich

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.