04.08.2020 - 10:13 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

In Schlangenlinien unterwegs: 1,8 Promille

Auf zwei Rädern, aber in Schlangenlinien kommt ein 51-Jähriger der Zivilen Einsatzgruppe in Weiden entgegen. Der Mann hat offensichtlich zu tief ins Glas geschaut.

Symbolbild.
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Am frühen Nachmittag war ein 51-jähriger Radler am Montag in Schlangenlinien unterwegs. Das fiel den Beamten der Zivilen Einsatzgruppe des Operativen Ergänzungsdienstes Weiden auf. Sie kontrollierten den Mann in der Peuerlstraße und er machte freiwillig einen Alko-Test mit. Das Ergebnis laut Polizeibericht: beinahe 1,8 Promille. Für den 51-Jährigen bedeutete das das Ende der Radfahrt. Dafür musste er mit zur Blutentnahme, und er wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

In einer Weidener Gemeinschaftsunterkunft kommt es zu einem handfesten Streit

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.