Update 02.07.2021 - 14:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ein neuer Coronafall im Landkreis Neustadt/WN

Das Robert-Koch-Institut meldet am Freitag für den Landkreis Neustadt eine weitere Infektion mit Covid-19. In Weiden steht die Null.

Die Testkassette eines Corona-Schnelltests (Antigentest) liegt auf einem Tisch.
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Wie schon am Donnerstag gibt es im Landkreis Neustadt laut Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag, Stand 7.18 Uhr, einen neuen Coronafall. Die Zahl der Infizierten beträgt nun 5257. Die 7-Tage-Inzidenz steigt damit von 5,3 auf 6,4. Weitere Todesfälle sind nicht zu beklagen (gesamt 188). Für die Stadt Weiden meldet das RKI erneut keine Neuinfektion mit Covid-19. Damit haben sich seit Beginn der Pandemie 2696 Personen mit dem Coronavirus angesteckt. Die 7-Tage-Inzidenz liegt unverändert bei 2,3. Neue Todesfälle gibt es ebenfalls nicht (gesamt 98).

Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat seine Zahlen wieder erst gegen 14 Uhr veröffentlicht. Sie sind mit den RKI-Daten identisch.

Alle Infos zu Corona in der Nordoberpfalz im Newsblog.

Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.