17.09.2020 - 14:58 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ein neuer Coronafall im Landkreis Neustadt

In den letzten sieben Tagen gab es damit fünf Neuinfektionen im Kreis. In der Stadt Weiden sind keine weiteren Fälle hinzugekommen.

Symbolbild
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit meldete am Donnerstag (Stand: 8 Uhr) für den Landkreis Neustadt eine Neuinfektion mit dem Coronavirus. Insgesamt sind es nun 873 Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 5,30.

Die Zahlen vom Vortag

Weiden in der Oberpfalz

In der Stadt Weiden gab es keine weitere Ansteckungen. Die Zahl der Infizierten beträgt damit wie am Vortag 384, die 7-Tage-Inzidenz 9,41. Neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gab es nicht. Im Landkreis sind bisher 73 Menschen gestorben, in Weiden 20.

In der gesamten Oberpfalz sind 6197 Personen an Corona erkrankt. Das sind 31 mehr als am Mittwoch. In den vergangenen 7 Tagen registrierte das Landesamt 147 Fälle, der Inzidenz-Wert liegt bei 13,25. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 374. Bayernweit rangiert der Bezirk damit auf Platz 4 hinter Oberbayern (29.265 Infizierte), Niederbayern (6602) und Mittelfranken (6462). Die wenigsten Fälle hat Oberfranken mit 4515.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.