19.05.2020 - 13:39 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Landkreis Neustadt/WN und Stadt Weiden: Millionen-Förderung für Schulen und Kitas

Auch in der Coronakrise investiert Bayern in die Bildung. Wie viel, das hat das Finanzministerium nun bekanntgegeben. 11 von 600 Millionen Euro kommen dabei der nördlichen Oberpfalz zugute. Profitieren sollen besonders Schulen und Kitas.

Mit 1,5 Millionen Euro fördert der Freistaat Bayern die Sanierung der Sport- und Schwimmhalle der Hans- und Sophie-Scholl-Realschulen.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

Insgesamt stehen im Jahr 2020 in Bayern Fördermittel von 600 Millionen Euro (50 Millionen Euro mehr als im Vorjahr) für kommunale Hochbaumaßnahmen wie öffentliche Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung. Das teilten die Landtagsabgeordneten Stephan Oetzinger und Annette Karl in ihren Pressemitteilungen mit. Der Landkreis Neustadt/WN und die Stadt Weiden bekommen dabei ebenfalls ein großes Stück vom Fördergeld-Kuchen ab, wie einige Beispiele zeigen:

  • Weiden: 1,5 Millionen Euro Fördermittel fließen beispielsweise in die Generalsanierung der Sport- und Schwimmhalle der Hans- und Sophie-Scholl-Realschulen. 400.000 Euro erhält der Ersatzneubau des Kinderhauses Kreuz Christi in Weiden, 300.000 Euro Zuschuss der Neubau einer Kinderkrippe in Rothenstadt.
  • Neustadt/WN: Das Gymnasium in der Kreisstadt erhält für die Generalsanierung 1 Million Euro.
  • Floß: Im Markt Floß werden die Generalsanierung der Grund- und Mittelschule sowie die geplante Offene Ganztagsschule mit insgesamt 900.000 Euro bezuschusst.
  • Flossenbürg: 650.000 Euro gehen an die Gemeinde Flossenbürg für die Sanierung von Grundschule und Turnhalle.
  • Trabitz: Die Gemeinde darf sich für den Neubau eines Kinderhauses über 350.000 Euro freuen.
  • Pressath: Für den Umbau der Grund- und Mittelschule (Brandschutz, Sicherheitskonzept, Barrierefreiheit) erhält die Stadt Pressath 150.000 Euro aus dem Fördertopf des Freistaats.
  • Eschenbach: 78.000 Euro erhält die Stadt für die Generalsanierung der Schwimmhalle.
  • Windischeschenbach: Generalsanierung der Mehrzweckhalle: 350.000 Euro Förderung; Erweiterung des Kinderhauses: 300.000 Euro.
  • Altenstadt/WN: Der Umbau und die Sanierung der Mittelschule werden mit 190.000 Euro gefördert.
  • Bechtsrieth: Die Erweiterung des Kinderhauses Rasselbande wird mit 180.000 Euro bezuschusst.
  • Püchersreuth: 200.000 Euro fließen in die Generalsanierung und den Umbau des Kinderhauses in Wurz.
  • Vohenstrauß: Die Turnhalle muss umgebaut und saniert werden. Dafür gibt es 250.000 Euro vom Freistaat.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bayern

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.