23.08.2020 - 16:01 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Immer schön auf Linie bleiben

Das Countryfest auf der "Eventwiesn" wird im Schätzlerbad zu einem schönen Erfolg. Die Abstandsvorschriften werden auch beim Tanz eingehalten.

Am Freitagabend durften auch Westerntänzer ihren Linien ziehen.
von Helmut KunzProfil

„Howdy!“ Zum typischen Mountaineros-Live-Konzert gehören Line-Dance-Gruppen aus der regionalen Country-Szene einfach mit dazu. Leute, die in Reih und Linie mit sich immer wiederholenden Schrittfolgen nebeneinander tanzen. Am Freitagabend hatten sie auch den nötigen Platz dazu. Die Sitzgruppen auf der „Eventwiesn“ auf dem Gelände des Schätzlerbads waren kurzerhand ein Stück weit nach hinten gerückt worden. Und schon gehörte der Bereich vor der Bühne den Westerntänzern. Für die „Mountaineros“ war es der zweite Weidener Auftritt innerhalb weniger Tage. Diesmal allerdings größer und Dank der Tanzwütigen mit leichtem Event-Charakter. Mit typischer Country-Musik und Balladen, auch mal boarisch, hielt das Sextett sein Publikum fest im Griff. Gespielt wurde nur, was selbst gefiel: Songs wie „Every little Thing“, „He drinks Tequila“, „Tulsa Time“ oder „I like it, I love it.“

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.