30.07.2021 - 13:59 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Europaberufsschule Weiden ehrt ihre Besten

Mindestens drei Jahre gingen die Auszubildenden durch die Türe der Europaberufsschule. Jetzt wurden die Besten ausgezeichnet.
von Siegfried BühnerProfil

Fast hätte der Ausfall des Videokonferenz-System des Bayerischen Kultusministeriums die Online-Preisträgerehrung der Jahrgangsbesten verhindert, doch den Technikern der Europaberufsschule Weiden gelang es eine Ersatzlösung zu schaffen. So konnte Berufsschulleiter Josef Weilhammer mit kurzer Verspätung feststellen: „Wir gratulieren heute den besten Absolventen und überreichen ihnen die Preise des Freistaats Bayern, der Kreishandwerkerschaft Nordoberpfalz und der Stadt Weiden.“ Viel Lob für die Absolventen formulierten auch Oberbürgermeister Jens Meyer, Wirtschaftsclub-Präsident Anton Braun und Doris Unterreitmeier, Vorstandsmitglied der Bayrischen Apothekerkammer. Die jeweils besten Absolventen und Preisträger in 18 Ausbildungsberufen stellten dann die einzelnen Klassenleiter vor.

Die Preise der Kreishandwerkerschaft gingen an: Vanessa Baier, Fachverkäuferin im LMH, Schwerpunkt Bäckerei (Stadtbäckerei Schaller Weiden) und Natalie Sommermann, Bäckerin (Bäckerei Arnold Neustadt/WN).

Die Staatspreisträger sind: Kerstin Wabra, Einzelhandelskauffrau (Firma Rossmann Windischeschenbach), Sebastian Lindner, Kaufmann für Büromanagement (Witron Parkstein), Katja Schober, Bauzeichnerin/Architektur (dp Architekten Greßmann Söllner Partnerschaft mbB, Regensburg), Cayenne Holzer, pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (Kloster-Apotheke Cham) und Jonas Beyer, Industriekaufmann (Ziegler Holzindustrie, Plößberg).

Die Preise der Stadt Weiden gingen an: Jana Blome, Verkäuferin (Firma Fressnapf, Weiden), Isabella Baumgartl, Bauzeichnerin/Ingenieurbau (Coplan AG, Eggenfelden), Franziska Riebl, zahnmedizinische Fachangestellte (Gemeinschaftspraxis Hubrich und Sammüller, Tirschenreuth), Regina Berr, Fremdsprachenindustriekauffrau (Liebensteiner Kartonagenwerk, Plößberg), Enes Halici, Industrieelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (Witron Parkstein), Benedikt Treml, Fremdsprachenkaufmann für Büromanagement (Institut für Vorsorge und Finanzplanung, Altenstadt/WN), Nina Seiler, Steuerfachangestellte (Firma Meier & Lehner, Weiden), Jonas Reichenek, Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (Schmidt Spedition Beilngries), Ludwig Süß, Schreiner (Schreinerei Haubner, Plößberg), Celina Cook, Friseurin (Frisör Klier, Weiden) und Nadine Gleißner, Medizinische Fachangestellte (Internistische Gemeinschaftspraxis, Tirschenreuth).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.