02.02.2020 - 10:26 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Diebesgut im Gebüsch

Einem aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass die Polizei einen Mann stellte, der gerade Diebesgut an sich nehmen wollte.

Symbolbild
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Der Zeuge beobachtete am Freitagnachmittag einen Mann in der Unteren Bauscherstraße, der laut Polizeibericht "in verdächtiger Weise" eine Tasche mit mehreren Gegenständen an sich nahm. Der Passant informierte die Polizei, weil er den Verdacht hatte, dass es sich um Diebesgut handeln könnte. Tatsächlich stellten die Beamten bei der Kontrolle fest, dass der Mann verschiedene Haushaltsartikel in der Tasche hatte, für die er keine Quittung vorweisen konnte. Die Gegenstände wurden deshalb sichergestellt. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich bei einigen der Artikel tatsächlich um Diebesgut handelte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.