19.11.2020 - 18:02 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Coronazahlen in Weiden und Kreis Neustadt/WN: Dritter Toter in drei Tagen

Die Verläufe der Covid-19-Erkrankungen werden wieder dramatischer: Am dritten Tag in Folge meldet das Landesamt für Gesundheit (LGL) einen Todesfall, der im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion steht, diesmal im Landkreis Neustadt/WN.

Die Erkrankungen mit dem Covid-19-Virus scheinen wieder einen dramatischeren Verlauf zu nehmen. Erneut ist ein Landkreisbürger mit oder an der Corona-Infektion verstorben. .
von Josef-Johann Wieder Kontakt Profil

Bereits am Dienstag war im Landkreis Neustadt/WN ein Toter zu beklagen. Am Mittwoch verstarb ein Weidener mit oder an der Infektion. Nur leicht geht die Zahl der Neuinfizierten zurück: Hier meldet das Landesamt für Gesundheit jeweils 18 Neuinfizierte im Landkreis sowie in Weiden.

Aufgrund der hohen Zahlen in der vergangenen Woche sinkt die 7-Tage-Inzidenz in Weiden von 233,96 (Dienstag) und 224 (Mittwoch) nun auf 175,47. Kaum Entspannung gibt’s im Landkreis, dessen 7-Tage-Inzidenz nach 109 (Dienstag) und 123,88 (Mittwoch) auf 117,52 fällt. Der Oberpfalzschnitt liegt bei 162,04, der Bayernschnitt bei 172,80.

Teilnehmer der Corona-Infotour verzichten auf Masken und kassieren Anzeigen

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.