09.07.2021 - 15:47 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Coronavirus: Stabile Lage im Landkreis Neustadt und der Stadt Weiden

Es sieht gut aus. Die Coronazahlen für Weiden und den Kreis haben sich innerhalb eines Tage kaum verändert. Das RKI registriert eine Neuinfektion.

Diese vom Center for Disease Control and Prevention (CDC) erstellte Illustration zeigt den neuartigen Coronavirus 2019.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Nur einen einzigen neuen Covid-19-Infizierten melden das Robert-Koch-Institut und das Landesamt für Gesundheit (LGL) Bayern am Freitag. Der Fall trat im Landkreis Neustadt auf, so dass die Fallzahl hier aktuell bei 5258 liegt. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bleibt unverändert bei 1,1. Seit Pandemiebeginn verstarben 188 Menschen im Zusammenhang mit dem Virus.

In Weiden haben sich keine Veränderungen ergeben. 2696 Menschen haben sich bislang mit dem Coronavirus infiziert, 98 sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 0.

Zudem bleibt es laut LGL bei den bislang fünf nachgewiesenen Fällen der Delta-Variante im Kreis Neustadt. In Weiden gibt es noch keinen Fall der indischen Mutante.

Weiden: Impfungen weniger gefragt

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.