01.08.2021 - 12:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Corona: Weidener Inzidenzwert jetzt über dem Bundesschnitt

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter stetig. Nach dem Wochenende liegt sie bei 18,7 in Weiden und 11,6 im Landkreis Neustadt.

Immer mehr Bürger werden positiv getestet.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Langsam, aber sicher klettern die Inzidenzwerte. Die in Weiden liegen mit 18,7 Fälle pro 100.000 Einwohnern und sieben Tagen am Sonntag sogar über dem Bundeswert (17,5). Laut Landesamt für Gesundheit und Robert-Koch-Institut zählte die Max-Reger-Stadt einen neuen Corona-Fall am Samstag und zwei weitere tags darauf. Insgesamt 2709 Bürger haben sich seit Beginn der Pandemie mit Covid-19 infiziert.

Im Landkreis Neustadt sind es 5273 Betroffene – und damit 7 mehr als am Freitag. Am Samstag kamen 4 hinzu, am Sonntag nochmals 3. Dadurch stieg die Inzidenz auf 11,6. Weitere Todesfälle gibt es weder in Weiden (bisher 98) noch im Kreis (188).

Großes Treffen der Regio-Shuttles in Weiden

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.