08.07.2021 - 12:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Mit Beifahrerin, aber ohne Führerschein in Weiden unterwegs

Der 59-Jährige fuhr gekonnt dahin. Bis ihn die Polizei Weiden im Stadtgebiet kontrollierte. Einen Führerschein konnte der Altenstädter da nicht vorzeigen. Die Polizei begann zu recherchieren.

Eine Polizeikontrolle wurde einem Mann in Weiden zum Verhängnis.
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Den Führerschein verlegt: Mit dieser Ausrede kam ein 59-Jähriger aus Altenstadt/WN der Polizei laut deren Bericht am Mittwoch. Die Beamten kontrollierten den Mann gegen 15 Uhr, als er am Steuer eines Wagens saß – und sie hakten genauer nach. Mit überraschendem Ergebnis.

Der Führerschein konnte nicht ausgehändigt werden, weil der 59-Jährige keinen besaß. Und das seit nunmehr einem guten halben Jahr. Damit endete die Fahrt für den Mann am Kontrollort, seine Beifahrerin übernahm das Steuer. Den 59-Jährigen erwartet nun aber eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Wann darf in den Discos in Weiden und im Landkreis Neustadt endlich wieder getanzt werden?

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.