21.04.2021 - 10:11 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Barby Kelly sang und tanzte 1994 vor Altem Rathaus in Weiden

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Im November 1994, wenige Wochen vor ihrem großen Durchbruch, machte die Kelly Family in Weiden vor dem Alten Rathaus halt und begeisterte das Publikum. Dabei war damals auch die nun verstorbene Barby Kelly.

Barby singt im Duett mit ihrem Bruder Paddy vor dem Alten Rathaus.
von Helmut KunzProfil

Was war das damals für ein Auflauf, als John, Paddy, Jimmy, Kathy, Maite, Angelo und Co. am 10. November 1994 ihren grün-roten Kelly-Family-Doppeldecker-Bus vor dem Alten Rathaus parkten. Barby war damals auch dabei. Die Tänzerin. Ihr Hit: "Baby Smile" vom Album "Over the Hump". Das war wenige Wochen vor dem großen Durchbruch der Gruppe. 1999 zog sich Barby aus der Öffentlichkeit zurück.

Jetzt ist Barby Kelly (45) tot. Zuletzt lebte sie bei Pflegeeltern in Nordrhein-Westfalen. Vielen Weidenern ist die mitgebrachte Bühne noch in Erinnerung, die von Geschwister damals selber aufgebaut wurde. Vom Bus heraus verkauften sie ihre CDs. Wer Glück hatte, dem zeigten die Kellys das Innere ihres Doppeldeckers. Eine Privatführung durch das Kelly-Imperium. Damals noch ganz normal. Obwohl die ganz große Karriere schon in den Startlöchern stand.

Die Kellys zieht es auch später wieder in die Oberpfalz

Schönsee
Barby singt und tanzt vor dem Alten Rathaus.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.