20.09.2021 - 11:59 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Auto wird bei Zusammenstoß in Weiden umgeworfen

Ein spektakulärer Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Weiden in der Dr.-Pfleger-Straße verheißt zunächst nichts Gutes für die Beteiligten. Feuerwehr und Rettungskräfte rücken mit einem Großaufgebot aus.

Unfall Dr.-Pfleger-Straße
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Der erste Eindruck von der Unfallstelle ließ nichts Gutes erahnen. Zwei Pkw waren im Kreuzungsbereich von Dr.-Pfleger-Straße und Brenner-Schäffer-Straße heftig zusammengestoßen, dass ein Auto umgeworfen wurde und auf der Seite liegenblieb. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall am Sonntag gegen 16 Uhr. Eine 38-jährige Weidenerin befuhr mit ihrem Pkw die Dr.-Pfleger-Straße und wollte an der Einmündung der Brenner-Schäffer-Straße in diese nach links abbiegen.

Zur selben Zeit kam ihr ein 64-jähriger Weidener mit seinem Pkw entgegen, den die 38-Jährige beim Abbiegen wohl übersah. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Durch den Aufprall wurde das Auto des 64-Jährigen umgeworfen und kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Eine 74-jährige Frau auf dem Beifahrersitz blieb offenbar unverletzt. Die beiden Fahrer wurden laut Polizei leicht verletzt. Sie kamen zu einem kurzen Check ins Klinikum Weiden.

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Weiden regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn. Es entstand Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

Unfallschwerpunkte in der Oberpfalz

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.