19.10.2021 - 09:40 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Frauenbund Waldthurn spendet 750 Euro an HPZ

Eine Delegation des Waldthurner Frauenbunds mit Martina Bodensteiner (von links), Agnes Härtl, Regina Weiß und Vorsitzender Sieglinde Zielbauer übergibt die Spende an HPZ-Vorstandsvorsitzenden Christian Stadler.
von Franz VölklProfil

Der Katholische Frauenbund Waldthurn (KDFB) hat einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Kräuterbuschen an Maria Himmelfahrt (Großer Frauentag) auf dem Fahrenberg an das Heilpädagogische Zentrum (HPZ) Irchenrieth gespendet. HPZ-Vorstandsvorsitzender Christian Stadler nahm 750 Euro von der KDFB-Vorsitzenden Sieglinde Zielbauer im Beisein von Regina Weiß, Agnes Härtl und Martina Bodensteiner entgegen. Die Spende soll dem Kinderhaus, einem Wohnhaus für Kinder und Jugendliche, zur Anschaffung von Spielgeräten zugutekommen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.