23.07.2021 - 11:50 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Wallfahrt der Pfarrei Waldsassen zum Gommelberg bei Pleußen: Fair-Trade-Produkte nach dem Gottesdienst

Stadtpfarrer Dr. Thomas Vogl am Altar vor der Gommelberg-Kapelle.
von Externer BeitragProfil

Als Dank für die bisher bestandene Pandemie und gleichzeitig als Bitte um die Fürsprache Mariens in den ungewissen Zeiten gedacht war die Wallfahrt der Pfarrei Waldsassen zum Gommelberg bei Pleußen.

Stadtpfarrer Dr. Thomas Vogl und der KAB-Ortsverband Waldsassen haben beim Gottesdienst vor der Kapelle unter freiem Himmel das Jahresthema der KAB „Gemeinwohlökonomie – Gutes Leben für alle“ aufgegriffen.

Anschließend boten Mitglieder der KAB Fair-Trade-Kaffee sowie -tee und regionale Produkte an. Die Stadt Waldsassen hatte erst vor kurzem für die nächsten zwei Jahre das Fair-Trade-Siegel neu verliehen bekommen.

Mitglieder der KAB Waldsassen boten nach dem Gottesdienst Fairtrade-Produkte an.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.