29.11.2021 - 09:24 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Stadt sucht Bewerber für den neuen Jugendstadtrat in Waldsassen

Post aus dem Rathaus erhalten im Gemeindegebiet alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 12 und 21 Jahren. Der Umschlag enthält ein besonderes Angebot.

Der aktuelle Jugendstadtrat nach der Wahl im März 2019 im großen Sitzungssaal des Rathauses.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Von dem aktuell amtierenden Gremium wird die Einrichtung des Jugendtreffs im ehemaligen Bahnhof in Erinnerung bleiben. Doch der Jugendstadtrat wird bald neu gewählt – vom 10. bis 14. Januar 2022. Wer also nicht nur meckern und stattdessen seine Heimatstadt mitgestalten und sich einbringen möchte, der sollte sich auf die Bewerberliste setzen lassen.

Kinde, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 21 Jahren erhalten in per Post ein Informationsschreiben aus dem Rathaus: Um Umschlag befindet sich auch ein Steckbrief, in dem die Bewerber etwa ihre Interessen und Hobbys nennen können. Bewerber unter 18 Jahren benötigen die Einverständniserklärung der Eltern.

Bewerbungsschluss für die Kandidaten zum Jugendstadtrat ist am 6. Dezember; der Bewerbungsbogen kann einfach in den Rathaus-Briefkasten (Basilikaplatz 3, 95652 Waldsassen) eingeworfen oder direkt in der Bürgerinfo im Rathaus abgeben werden. Für weitere Fragen zum Jugendstadtrat stehen Katja Bloßfeldt (katja.blossfeldt[at]juwaldsassen[dot]de), Andrea Wurm (wurmandrea[at]gmx[dot]de) oder Andrea Ernstberger (andrea.ernstberger[at]waldsassen[dot]de) gerne zur Verfügung.

Der Jugendstadtrat macht mit interessanten Aktionen auf sich aufmerksam

Waldsassen
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.