03.08.2020 - 15:10 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Spielinsel für "Kleine Strolche" im Kinderhaus St. Michael Waldsassen

Die Kinder im Kinderhaus St. Michael fühlen sich auf der neuen Spiel- und Bewegungsinsel schon jetzt pudelwohl.
von Florian MüllerProfil

Auch in diesem Jahr gibt es ein neues Spielgerät im Kinderhaus St. Michael. Nachdem 2019 die "Großen" ein Trampolin und mehrere Tablets erhalten hatten, waren jetzt die "Kleinen Strolche" an der Reihe: Eine "Spiel- und Bewegungsinsel" im Wert von knapp 1000 Euro steht nun zur Verfügung.

"Das Geld dafür stammt komplett aus den Erlösen von Martinszug und Faschingsgaudi", sind die Mitglieder des Elternbeirats stolz. "Bei den Veranstaltungen haben wir uns viel Mühe gegeben." Der Lohn dafür war eine rekordverdächtige Anzahl an Besuchern und entsprechende Einnahmen zum Wohl der Kinder. Einen Wermutstropfen gilt es aber dennoch: Das Sommerfest musste wie so vieles wegen Corona abgesagt werden.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.