04.03.2020 - 18:33 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Marketingagentur unterstützt Stiftland-Realschule

Für ein Filmprojekt hatte die Schülergruppe von der Realschule im Stiftland die Mitarbeit der Profis der Marketingagentur C3 gewinnen können.
von Externer BeitragProfil

"Und hier war ich in der Schule!" - so lautet das Filmprojekt, das die Realschule im Stiftland Waldsassen anlässlich der bevorstehenden 70-Jahr-Feier ins Leben gerufen hat.

Getreu dem Schulmotto "Im Stiftland daheim - offen für die Welt" wird eine Auswahl ehemaliger Schülerinnen und Schüler in kurzen Filmbeiträgen von ihren Erinnerungen an ihre Zeit an der Realschule im Stiftland berichten.

Installation an Außenwand

Die Beiträge sollen später über eine künstlerische Installation von QR-Codes an der Außenwand der Schule abgerufen werden können. Damit die Qualität dieser Filmbeiträge stimmt, sicherte sich die Realschule im Stiftland die professionelle Unterstützung der C3 Marketingagentur aus Tirschenreuth. Zu Beginn des Projekts luden die Medienprofis von C3 eine Schülergruppe in den Ferien ins Tirschenreuther Büro ein.

Die Kreativgruppe suchte zunächst Informationen über die zukünftigen Interviewpartner im Internet, legte dann Regeln für den Filmauftritt fest und begann dann, ein "Storyboard" zu zeichnen, das als Drehbuch für die Filmarbeiten dient.

Technikgruppe

Die Technikgruppe beschäftigte sich derweil mit Kameraperspektiven, Tonaufnahmemöglichkeiten und der Auswahl geeigneter Drehorte.

"Nach einer gemeinsamen Feedback-Runde endete ein Tag, an dem die Schüler sowohl ihr Projekt ein gutes Stück vorangebracht und gleichzeitig wertvolle Einblicke in ein mögliches zukünftiges Berufsbild erhalten hatten", heißt es dazu in der Pressemitteilung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.