21.09.2021 - 14:38 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Feuerwehr Waldsassen gut gerüstet für die Hilfe nach Verkehrsunfällen

Die Aktiven der Feuerwehr Waldsassen nach der erfolgreich bestandenen Leistungsprüfung mit den drei Schiedsrichtern Kreisbrandinspektor Lorenz Müller (links) und den Kreisbrandmeistern Roland Frank (Zweiter von links) und Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer (Zweiter von rechts). Es gratulierte zudem der Kommandant der Feuerwehr Waldsassen, Tobias Tippmann (rechts).
von Florian MüllerProfil

14 Aktive aus der Klosterstadt und ein Gast aus Kondrau absolvierten jetzt die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz". Dabei galt es in einer bestimmten Zeit, alle Maßnahmen zu treffen, die bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person notwendig sind. Absicherung der Unfallstelle, Aufbau der Bereitstellungsplane, Sichern des verunfallten Fahrzeugs bis hin zum Brandschutz und die Befreiung der "verletzten" Person – es war alles mit dabei.

Zusätzlich dazu mussten die Aktiven noch ihre Kenntnisse über die verschiedenen Feuerwehrgerätschaften beweisen und auch wissen, wo diese im Fahrzeug untergebracht sind. Ausgebildet wurden die Aktiven zuvor von Kreisbrandinspektor Lorenz Müller, der auch die Prüfung mit als Schiedsrichter übernahm. Gemeinsam mit den Kreisbrandmeistern Wolfgang Fischer und Roland Frank konnte er den Aktiven bei der Abnahme eine einwandfreie und saubere Arbeit bescheinigen. Besonders hoben die Führungskräfte hervor, dass auch eine Gruppe mit fast ausschließlich erstmaligen Teilnehmern eine fehlerfreie Prüfung absolvierte. "Wenn diese Kenntnisse sitzen, dann klappt es auch auf dem Einsatz!", so das Resümee.

Am Ende nahmen Philipp Lenz (Feuerwehr Kondrau), Jennifer Bruckner, Hans-Joachim Schneider, Benedikt Futterer und Florian Müller das Abzeichen in Bronze entgegen. Markus Waller, David Lochner, Rebecca Bruckner und Georg Mayer absolvierten die Stufe Silber, Michael Dietl, Christian Sommer und Stefanie Bruckner die Stufe Gold. René Friedrich sowie Lars Siller erhielten das Abzeichen Gold IV, und Sergiy Tkachuk legte die Stufe Gold VI erfolgreich ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.