30.08.2019 - 13:29 Uhr
WaldershofOberpfalz

Senioren feiern den Sommer

Den Waldershofer Senioren wird so schnell nicht langweilig. Dafür sorgen unter anderem die Seniorenbeauftragten der Stadt. Beim Sommerfest gibt es auch ein Wunschkonzert.

Gute Stimmung herrschte beim Sommerfest beim TSV-Heim.
von Werner RoblProfil

Sonnenschein, Kaffee und Kuchen, dazu die passende Live-Musik: Die Waldershofer Seniorenbeauftragten Carmen Altermann und Gerhard Weber hatten zu Süßem und Brotzeiten vom Grill unter die Sonnenschirme beim TSV-Heim gerufen. Die Musik steuerte Alleinunterhalter Klaus Putzer bei. Gute Laune, viel Humorvolles und sein Akkordeon hatte er im Gepäck.

Immer wieder ging er durch die Reihen, um ein Wunschkonzert zusammenzustellen. Mitsingen war erwünscht. „Du willst schon gehen? Warte, ich begleite dich musikalisch nach Hause“, versprach der Alleinunterhalter aus Weihermühle und ging - zur Verabschiedung - ein kleines Stückchen mit.

Zufriedene Gesichter und die zweifellos gute Laune an den Biertischen waren erneut ein Beweis dafür: In der Kösseinestadt kann man seinen verdienten Ruhestand genießen, hier lässt es sich gut leben. So war es auch aus einigen Gesprächen herauszuhören: „Wir sind mit dem Angebot echt zufrieden, das Altermann und Weber, um Ideen nie verlegen, regelmäßig auf die Beine stellen.“

Das Sommerfest der Waldershofer Senioren eröffnete Gerhard Weber, der dazu auch Klaus Putzer begrüßen konnte.
Kaffee und Kuchen wurden im TSV-Heim angeboten. Seniorenbeauftragte Carmen Altermann (links) half tatkräftig mit.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.