23.04.2021 - 15:11 Uhr
Waldeck bei KemnathOberpfalz

Kindergarten St. Anna auf dem Weg zum Naturpark Kindergarten

Die Waldecker Vorschuleinrichtung zu einem Naturpark-Kindergarten machen - darum ging es in einem Abstimmungsgespräch im Kindergarten St. Anna. Bezüglich einer Teilnahme herrschte Einigkeit.

Die Vorschulkinder in Waldeck werden bald einen Naturpark-Kindergarten besuchen. Über die Teilnahme an den Projekt des Verbandes Deutscher Naturparke war sich die Gesprächsrunde mit Vertretern der Betreuungseinrichtung, des Trägers und des Naturparks Steinwald einig.
von Hans LukasProfil

Gesprächsteilnehmer waren die Kindergartenleiterin Kerstin Dilling mit ihren Mitarbeiterinnen, die beiden Ranger vom Naturpark Steinwald, Marie Wittmann und Jonas Ständer, sowie Johannes Wagner und Leonhard Zintl seitens der Pfarrei als Träger .

Sie waren sich Ende des Informationsaustausches darüber einig, bei dem Projekt des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN) mit Sitz in Bonn mitzumachen und ein Naturpark-Kindergarten zu werden. Der VDN ist seit 1963 der Dachverband der heute 103 Naturparke in Deutschland. Eine seiner zentralen Aufgabe ist die Umweltbildung.

Mit dem durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekt "Netzwerk Naturpark-Kita" möchte der VDN gemeinsam mit den beteiligten Naturparken Kindern Naturparke als vielfältige Lern- und Erfahrungsorte nahebringen, sie für die Besonderheiten der Heimat sensibilisieren, einen regionalen Bezug zu Bildungsplänen schaffen, die originäre Erfahrung von Natur und Kultur im Umfeld der Kita ermöglichen und einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten. Pädagogisch und fachlich beraten und unterstützt wird der VDN dabei auch durch Innowego - Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG.

Es folgt nun eine einjährige Aufnahmephase, die im Mai beginnt. Ziel ist es, die Natur erlebbar machen und den Kindergarten Waldeck mit dieser Zusammenarbeit weiter aufzuwerten. Die Teilnehmer an dem Gespräch sind überzeugt, dass der Kindergarten St. Anna als Naturpark-Kindergarten noch attraktiver wird. Waldeck biete eine kleine, katholische und naturnahe Betreuungseinrichtung. Mit der Zertifizierung zum Naturpark-Kindergarten werde das Angebot aufgewertet und noch sichtbarer.

Künftig werden regelmäßig gemeinsame Veranstaltungen organisiert. Aktiv eingebunden ist dabei insbesondere auch der Naturpark Steinwald.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.