22.10.2020 - 11:50 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Rathauskonzert in Vohenstrauß abgesagt

Die rapide steigenden Infektionszahlen im Landkreis Neustadt/WN zwingen eine weitere Kulturveranstaltung in die Knie. Der Veranstalter ist betrübt, zumal der Kartenvorverkauf hervorragend lief.

Das Arte-Ensemble wird am Wochenende in Vohenstrauß beim Rathauskonzert leider nicht zu hören sein. Die Veranstaltung samt Zusatzkonzert musste nun aufgrund der hohen Infektionszahlen abgesagt werden.
von Christine Walbert Kontakt Profil

Der Vohenstraußer Musiker und Konzertveranstalter Albert Sommer meldet sich am Donnerstag mit einer schlechten Nachricht: "Aufgrund der aktuellen Corona-Lage im Raum Weiden und im Landkreis Neustadt/WN habe ich keine andere Möglichkeit gesehen und mich nun schweren Herzens entschlossen, das 32. Rathauskonzert am 24. Oktober und das Zusatzkonzert am 25. Oktober abzusagen." Dies sei sehr frustrierend. Sowohl das kulturelle Leben betreffend, als auch hinsichtlich des enormen Arbeitsaufwands und schließlich auch wegen des Herzbluts, das sich dahinter verberge.

Mit bisher insgesamt 180 verkauften Eintrittskarten habe das diesjährige Rathauskonzert einen bisher nie dagewesenen Zulauf erfahren. Sommer wünscht sich diese Akzeptanz auch für einen nun neu zu findenden Konzerttermin - "in hoffentlich besseren Zeiten".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.