25.06.2021 - 12:55 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Ehemaliger Bezirksliga-Torwart Ludwig Gmeiner verstorben

Die Spielvereinigung Vohenstrauß verliert in einer Woche zwei renommierte Fußballer, die nicht unerheblich am Erfolg der Aufstiege in der Vergangenheit beteiligt waren.

Ludwig Gmeiner war ein sehr ruhiger und besonnener Weggefährte, der stets ein Lächeln für seine Gegenüber auf den Lippen hatte. Im Alter von 87 Jahren ist er am Dienstag verstorben
von Elisabeth DobmayerProfil

Der Tod reißt nun erneut eine schmerzende Lücke in die ehemaligen Fußballerreihen der Spielvereinigung Vohenstrauß. Nach Heinz Reichelt verstarb in dieser Woche am Dienstag auch der ehemalige Stammtorwart der erfolgreichen Bezirksligamannschaft der 60er Jahre, Ludwig Gmeiner. Er wird am Samstag, 26. Juni, um 10 Uhr nach dem Requiem in der katholischen Stadtpfarrkirche auf dem städtischen Friedhof beigesetzt. Um ihn trauern Ehefrau Maria, Tochter Ingrid mit Schwiegersohn Werner aus Regenstauf sowie sein Bruder Hans mit Familie.

Am 15. Dezember 1933 geboren interessierte sich der Heranwachsende schnell für Fußball. Altbürgermeister Josef Zilbauer erinnert sich noch ganz genau an den Schlussmann, der in der einzigen Bezirksliga damals legendäre Begegnungen mit dem SV Weiden bestritt. Erwin Schöfer, Karl Schwarzmeier, Walter Pankotsch, Klaus Runkel und Helmut Wende liefen mit ihm damals auf dem Fußballrasen auf. Gegner waren daneben Maxhütte-Haidhof oder Teublitz. Aus dieser Mannschaft heraus resultierte auch der spätere Landes- und Bayernligaaufstieg.

„Noch in der Landesliga war der Vohenstraußer einige Male im Tor, zwar nicht mehr als Stammtorwart, aber wenn Not am Mann war“, weiß sein Bruder Hans. Bis Anfang der 90er Jahre war Ludwig Gmeiner in der Alten-Herren-Mannschaft auf dem Fußballplatz zu finden und ging voller Freude seinem Lieblingssport nach. In den letzten Jahren verbrachte er seinen Lebensabend mit seiner Ehefrau eher still und zurückgezogen, ging gern in den Wald zum Schwammerln und war dennoch bis zuletzt an Fußball interessiert. Als ruhiger und besonnener Kamerad wird er seinen Freunden in Erinnerung bleiben.

Vohenstrauß
Bis Anfang der 90er Jahre war Ludwig Gmeiner als Torwart (kniend mit Ball) in der Alten-Herren-Mannschaft der Spielvereinigung Vohenstrauß aktiv auf dem Fußballplatz dabei.
Ludwig Gmeiner war der ehemalige Stammtorwart der Bezirksliga-Mannschaft der Spielvereinigung Vohenstrauß Anfang der 60er Jahre.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.